Startseite

 

 

 

 

 

 

Ich komme aus einer ganz normalen Familie. Mein Job war Empfangssekretärin, aber ich merkte schnell, dass dies nicht meine Erfüllung ist. Da ich schon immer eine gute Schauspielerin bin, mich gut bewegen kann und gerne im Rampenlicht stehe, habe ich viele Tanzwettbewerbe mitgemacht und gewonnen (auch im Fernsehen). Endlich stand ich im Licht der Kameras ich liebte es die Männer reihenweise verrückt nach mir zu machen. Ich spielte da schon mit Ihnen und merkte ich schnell dass ich das geborene Biest bin. Die Männer lagen mir reihenweise zu Füßen. Natürlich weiß ich, dass dazu jede Menge Vorurteile existieren, doch ich stehe voll und ganz dazu.

Ich besitze eine freundliche Ausstrahlung, die man aber nicht unterschätzen soll, ich kann auch  sehr sadistisch und streng sein. Ich habe genug Selbstbewusstsein, um mich und andere gut einschätzen zu können.

Ich habe mich dann einmal für den Klassischen Massagebereich entschlossen, da ich gerne Menschen um Mich hatte, gerade Männer waren meine Opfer. Es kam wie es kommen musste, ich fesselte da schon meine Gäste. Viele Gäste sprachen mich reihenweise an, ob ich nicht eine Domina für sie sein kann - sie erwähnten meine Ausstrahlung und meine dominante Wirkung, die ich auf sie ausstrahlte. Natürlich machte ich mir Gedanken, begann, mich mehr und mehr für die Sache zu interessieren, zog unter anderem allerlei Informationen aus Büchern, Heften und dem Internet heraus. Schon damals probierte ich gemeinsam mit meinen Gästen allerlei Bizarres aus - die Resonanz war super. Meine Erkenntnis war, dass Herrschen und Dominieren genau das war, was ich ausleben wollte. Ich stellte mir vor, ein eigenes Studio zu eröffnen. Gedacht getan in München. Ich hatte meine Profession gefunden! Zunächst lernte ich über Jahre hinweg - eigenständige und selbstständig eine Lady zu sein, aber ich wurde immer strenger und herrschender ich wurde immer mehr zu einer Domina. Zwischenzeitlich bin ich schon seit 15 Jahren Domina. Ich lernte von einer examinierten Krankenschwester. Alle Praktiken wie Katheter legen, Einläufe machen und Diverse andere Praktiken. Ich fahre völlig darauf ab, wenn ich die Dominanz eines anderen Menschen breche, wenn aus dem Spiel Realität wird.

Aber: Es ist und bleibt reine Sexualität. Ich Reize gerne und spiele gerne mit deinen Gefühlen.

Vorgespräch:
Selbstverständlich - mein Handeln und Tun baut sich auch darauf auf. Ich sammle Eindrücke aus meinen Vorgesprächen - hier und da mal eine Grenze gerade bei Gästen, welche ich gut kenne und einschätzen kann, zu erreichen oder gar zu überschreiten, kann sehr reizvoll sein.
Und bis jetzt lag ich noch nie daneben. Gerne nehme ich auch Anfänger, die ich behutsam einführe.

Meine Vorlieben? Auf Tabus achtend - ausschließlich meinen eigenen Film abspielen, alles nach meinen Vorstellungen gestalten, ohne Fahrplan.

Je weniger Vorgaben und Einschränkungen, desto mehr Lust ist im Spiel bei mir.
Ich praktiziere auch sehr gerne "Dirty - Games"
Natursekt (NS) oder  Spuckespiele
Ich liebe es dich zu ertränken. 

Ich biete auch Outdoor- Erziehung in Salzburg (Wals) Österreich im Wald oder Haus, jetzt auch in Ottensheim 10 Min von  Linz entfernt
auf dem Grundstück im Garten vom Ottensheim!

 

Derzeit habe ich mich auch auf TV - Erziehung spezialisiert, ich habe für Dich Kleidung, Perücke, Schminke, Lackstiefel Gr. 41,43 und 45 und mache Dich zu einer hübschen Frau, dann plaudern wir einwenig und spielen, entweder hart oder zart gerne auch mit anderen Männern.


Auch Begleitung ist möglich. Ich zeige Ihnen gerne München.  Wir können auch Shoppen gehen in Wals, Ottensheim
oder München.

Ich liebe Seilbondage.
Auch flagelliere ich sehr gerne, mag Hoden und Brustwarzenfolterung.
Ferner liebe ich es, einen Mann so richtig mittels einem speziellem Umschnaller ranzunehmen. Alle Größen sind vorrätig.
Ich bin eine  berührbare Domina.

Wenn mir danach ist und es passt, bilde ich dich gerne zum Lust und Lecksklaven aus.
Genauso verhält es sich bei mir generell, was Berühr- und Nahbarkeit angeht.

Ich bin auch sehr gut im Klinikbereich, Aufspritzungen, Nadelung, Einlauf, Untersuchung, Harnröhrenvibrator und Diliatoren. Ich arbeite  sehr steril und sauber, meine Stammkunden danken es mir immer wieder.

Vorsicht Suchtgefahr!

SO NUN GUT RUF MICH AN UND MACH EINEN TERMIN! DAS WIR UNS NÄHER KENNEN LERNEN KÖNNEN.